•  
  •  
image-9617264-Rosengarten_Greminiger.w640.jpg

Wettbewerb „Schönster privater Rosengarten“

Bereits zum 11. Mal sucht der Verein Bischofszeller Rosen- und Kulturwoche den schönsten privaten Rosengarten oder den schönsten Garten mit Rosen. Garten- und Rosenliebhaber aus der Rayon der Volksschulgemeinde Bischofszell, (Bischofszell, Blidegg, Gottshaus, Halden/Kenzenau, Hauptwil, Hohentannen, Sitterdorf, Zihlschlacht) und Niederbüren sind zu diesem Wettbewerb eingeladen. Dabei geht es nicht nur um die schmiedeeiserne Rosen-Trophy des Künstlers René Soller aus Zihlschlacht, sondern auch um CHF500 Preisgeld. Eine Sonderprämie von  CHF 200.00 darf der bestklassierte oder die bestklassierte Newcomer/in entgegennehmen, Anteil der Gesamtpreissumme von 1‘700 Franken. Grundsätzlich stehen nicht Preise und Prämien im Vordergrund, sondern die Freude am Garten und Rosen. Die Ausschreibungen sind erhältlich bei den nachfolgenden Gärtnereien Alois Oswald, Sitterdorf, Urs Keller, Zihlschlacht, bei Blumenduft Nadja Reisch, Bischofszell, sowie im Rathaus Bischofszell. Anmeldschluss ist der 25. Mai. In ein bis zwei Abenden wird eine Dreierjury die Bewertung vor Ort vornehmen und gleichzeitig die Einladung zur Preisverleihung übergeben. Diese findet zusammen mit der Vernissage am Freitagabend, 21. Juni um 19.00 Uhr im Bürgersaal statt. Anmeldung auf www.bischofszellerrosenwoche.ch - bischofszellerrosen@bluewin.ch, Auskunft auf Tel. 071 422 35 22
Anmeldefrist: 25. Mai 2019


Datei

Anmeldung 2019

Datei herunterladen