•  
  •  
"Rosengeschichten"

Mit Rosengeschichten verzaubern die Heimatmaler Theo Felix aus Frauenfeld und Lilly Langenegger
aus Gais das Publikum und entführen ihre Besucher in die Magie der Königin der Blumen.
Täglich geöffnet von 09.00 - 18.00 Uhr

Freitag, 23. Juni 19.00 Uhr Vernissage und Preisverleihung Gartenwettbewerb, Bürgersaal Rathaus

image-7905321-Theo_Felix_1.w640.JPG
image-7905324-Theo_Felix_2.w640.JPG
Thurgauer Theo Felix
Der Maler Theo Felix hat sich zur Bischofszeller Rosen-und Kulturwoche mit dem Thema "Rosengeschichten" beschäftigt. Dazu sagt,
die Rose ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Ob wild, veredelt, als Busch oder Kletterpflanze - die Rose ist die Königin der Blumen. Sie wird bei Anlässen der Freude oder der Trauer immer wieder in den Mittelpunkt gestellt.



image-7905333-Lilly_Langenegger_1.1.w640.jpg
image-7905336-Lilly_Langenegger_2.1.jpg
Lilly Langenegger
Wohl kaum eine Malerin weiss das Leben auf einem Heinmatli eindrucksvoller und lebendiger mit Pinzel und Farbe zu beschreiben, als Lilly Langenegger aus Gais. Vor einigen Jahren hat sie mit der Bischofszeller Rosen-und Kulturwoche Bekanntschaft geschlossen. Diese Begegnung motiviert sie Rosen zu malen. Dazu dienen ihr echte Rosen als Vorlage. Sie müsse das Bild fertig machen können, bevor die Rosen verblühen!